in , , ,

Dürfen Hunde Käse essen? – Das musst du unbedingt wissen!

hund starrt auf käse - dürfen hunde käse essen?

Dürfen Hunde Käse essen? Unsere Hunde würden mit einem begeisterten Ja antworten. Für die meisten Hunde, solange sie keine Anzeichen einer Milchunverträglichkeit zeigen, schadet ein bisschen Käse hier und da als Leckerli nicht. Aber obwohl Käse für Hunde nicht giftig ist, reicht ein einfaches „Ja“ nicht aus, um die Beziehung von Hunden zu Käse zu beschreiben.

Möchtest du deinem Hund also Käse geben, solltest du diesen Artikel weiterlesen. Es gibt eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen, einschließlich der allgemeinen Gesundheit deines Hundes, wie Gewicht und Verdauungsgesundheit, und auch die Art des Käses kann einen Unterschied machen.

käseplatte - können hunde käse essen
Ob Hunde Käse essen sollten kommt ganz auf die Käsesorte an und wie gut es dein Hund verträgt

Laktoseintoleranz bei Hunden

Genau wie Menschen sind einige Hunde nicht in der Lage, Laktose zu verdauen, ein Zucker, der in Milchprodukten enthalten ist. Genau wie bei Menschen kann die Laktoseintoleranz bei Hunden sehr leicht oder schwerwiegend sein. Du kannst dir sicher sein, wenn dein Hund keine Milchprodukte verträgt, wirst du es merken. Wenn du deinem Hund noch nie Milch oder Käse gefüttert hast, ist Vorsicht geboten. Teste es zuerst mit einer kleinen Menge Käse, damit du nicht den stinkenden Zorn eines aufgeregten Hundebauchs zu spüren bekommst – und glaub uns, damit will niemand umgehen.

Wenn dein Hund Anzeichen einer allergischen Reaktion zeigt, solltest du ihm keine Milchprodukte mehr füttern, bis du herausgefunden hast, ob es wirklich der Käse war, der die Reaktion verursacht hat. Eine Konsultation mit deinem Tierarzt kann ebenfalls angebracht sein, um gefährliche Reaktionen zu vermeiden.

Kann mein Hund Cheddar-Käse essen? Was ist mit Mozzarella?

Gereifte Käsesorten wie Cheddar, Parmesan und Schweizer Käse enthalten sehr wenig Laktose und sollten daher nicht so viele Magenverstimmungen verursachen wie z.B. vollfetter Mozzarella. Es hängt von deinem Hund ab und davon, wie viel Käse du ihm über den Tag verteilt gibst. Wenn du merkst, dass dein Hund Blähungen hat, nachdem du ihm Käse gegeben hast (glaub uns, du wirst es merken), solltest du es lieber vermeiden Käse zu verfüttern. Wenn du feststellst, dass es nur passiert, nachdem sie den schönen Käsekuchen gegessen haben, den du auf der Theke stehen gelassen hast, kann es in Ordnung sein, ein kleines Stück Cheddar oder einen anderen laktosearmen Käse auszuprobieren.

Was ist mit Hüttenkäse für Hunde?

Hüttenkäse ist fermentiert und gehört zu den laktosearmen Lebensmitteln (obwohl er oft mit weiteren Milchprodukten gemischt wird, also achte auf das Etikett der Sorte, die du kaufst). Sein milder Geschmack macht es zu einem idealen Futter für Hunde, die sich von einer Magenverstimmung erholen. Außerdem ist es reich an Kalzium und Protein. Er ist auch fett- und kalorienreich, daher solltest du ihn sparsam verfüttern oder es ganz vermeiden, Hüttenkäse oder andere Käsesorten zu geben, wenn dein Hund sowieso schon etwas mit Übergewicht zu kämpfen hat.

Die meisten Hunde können Käse essen. Sollten sie es auch?

Obwohl Käse ein gesunder, proteinreicher Leckerbissen mit Vitamin A, Vitaminen des B-Komplexes und essentiellen Fettsäuren sein kann, kann er eine Menge Kalorien enthalten. Vermeide eine Überfütterung und versuche, die Leckereien zu variieren. Zu den Dingen, die für Hunde generell unbedenklich sind, gehören Hüttenkäse und Naturjoghurt. Trotz der traurigen Rehaugen deines Hundes, weißt du, was das Beste für ihn ist. Auch hier solltest du dich vergewissern, dass dein Hund kleine Mengen an Milchprodukten verträgt, bevor du ihn mit größeren käsigen Leckereien fütterst.

Käse Nahaufnahme - Käse für Hunde
Taste deinen Hund besser mit kleinen Happen an Käse heran und schau wie gut er es verträgt

Käse, Hunde und Medizin

Hast du einen wählerischen Hund, der seine Tabletten nicht nehmen will? Käse ist weithin bekannt als eine Möglichkeit, Medikamente zu tarnen, ausgenommen Antibiotika. Ähnlich wie Menschen finden Hunde Käse unwiderstehlich, was ihn zu einer sicheren Methode der Einnahme macht.

Außerdem kann es deinem Hund helfen, sich von einem empfindlichen Magen zu erholen, wenn du Hüttenkäse und gekochten weißen Reis miteinander vermischst. Käse kann auch hilfreich sein, um verschreibungspflichtiges Futter bekömmlicher zu machen, wenn dein Hund kein Interesse zeigt. (Bitte sprich mit deinem Tierarzt, um sicherzustellen, dass dies eine gute Idee ist. Einige verschreibungspflichtige Ernährungen sind auf strikte Einhaltung angewiesen, um zu funktionieren.)

Serviervorschläge

Wie viel Käse solltest du deinem Hund füttern? Die Antwort hängt natürlich von der Größe deines Hundes ab, davon, wie gut dein Hund Käse verträgt, und von seiner allgemeinen Ernährung. Ein paar Ideen sind jedoch:

Kleine Stücke von Cheddar oder Mozzarella können beim Training oder als gelegentliche Belohnung hilfreich sein.

Füge ein wenig Hüttenkäse zum üblichen Futter deines Hundes hinzu.

Serviere eine kleine Menge Hüttenkäse allein als gelegentliches Leckerli.

Wenn du nicht-antibiotische Pillen verabreichst, verwende nur so viel Käse, dass die Pille bedeckt ist.

Leckerlis sind als gelegentliches Futter gedacht. Übe dich in Mäßigung, wenn du deinen Hund mit Milchprodukten fütterst.

Können Hunde Käse essen? Abschließende Worte:

Ja, dein Hund kann Käse essen, einschließlich Cheddar, Mozzarella und Hüttenkäse. Da Käse ebenso dick macht wie er schmeckt, ist Mäßigung der Schlüssel.
Stelle sicher, dass dein Hund keine Laktoseintoleranz hat, bevor du Käse als Leckerli gibst.
Käse eignet sich gut zum Verstecken von Medikamenten, aber nicht von Antibiotika!
Solange du verantwortungsbewusst mit Käse umgehst, solltest du auf der sicheren Seite sein.

Für mehr Informationen

Wir haben viel tolle Artikel darüber, welche Lebensmittel sicher oder gefährlich für deinen Hund sind, von Haferflocken bis hin zur Kaki Frucht und Buttermilch. Schau doch mal vorbei!

Die Informationen in diesem Artikel sind kein Ersatz für professionelle tierärztliche Hilfe.

Was denkst du über diesen Beitrag?

290 Points
Upvote Downvote

Geschrieben von Pfotenwiki

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
Buttermilch für Hunde

Dürfen Hunde Buttermilch trinken? Das musst du beachten!

hund rennt durch brombeeren

Dürfen Hunde Brombeeren essen? Das musst du beachten!